LEY FEK-Pro Vorankündigung

LEY FEK-Pro Vorankündigung

Vorwort:
Obwohl das Festplatten-Dämmgehäuse FEK-I aus dem Hause LEY-ECD GmbH Düsseldorf immer noch als eine der derzeit besten Beruhigungsmaßnahmen für Festplatten gilt - wie unser damaliger Testbericht bestätigte - ist es mittlerweile in die Jahre gekommen. Seit 1997 wurde es nahezu unverändert hergestellt und bekommt erst jetzt - nach knapp fünf Jahren - einen würdigen Nachfolger. Der Philosophie "Mein Ideal ist, für Menschen mit Ansprüchen auf höchstem Niveau, den Wunsch von Qualität und technisch Machbarem zu realisieren" bleibt Wolfram Ley nach wie vor treu und stellt uns das bald erhältliche Produkt exklusiv und stichpunktartig vor.

Details:
Der grundlegend neu entwickelt und aufgebaute FEK-Pro wird mit einer Reihe interessanter Neuerungen aufwarten, welche in diesem Vorabbericht noch nicht komplett preisgegeben werden. Neben der aufregenden - in verschiedenen Farben - erhältlichen Optik steht natürlich die Funktionalität und Verarbeitung weiterhin im Vordergrund. So sollen die wichtigsten Merkmale dieser Konstruktion (Kühlung und Dämmung der Festplatte) im Vergleich zum Vorgänger deutlich verbessert worden sein. Sogar eine externe Variante mit implementierten USB 2.0 und Firewire Anschluss ist geplant. Außerdem nahm man sich in Düsseldorf ein Herz für Casemodder und entwarf - als nettes Zusatzgimmick - eine beleuchtete 5 1/4" FEK-Pro Blende aus Plexiglas und Aluminium. Mit dieser als Zubehör ebenfalls in verschiedenen Farbtönen erhältlichen Frontblende, lässt sich ein sehr individuelles, optisches ansprechendes Paket schnüren.

Fazit:
Derzeit liegen uns zwar lediglich ein paar Bitmaps und technische Fakten zum FEK-Pro vor, diese lassen aber bereits jetzt schon auf ein sehr durchdachtes und interessantes Produkt schließen. Der offizielle Verkaufsstart ist uns derzeit leider noch nicht bekannt. Spekulativ dürfte die interne FEK-Pro Variante nebst Zubehör jedoch ab Mitte Juni 2003 den Weg auf den deutschen Markt finden. Die etwas länger dimensionierte und zudem stapelbare Externlösung wird etwas später erscheinen. Wir sind bereits jetzt schon sehr gespannt auf die qualitativ hochwertigen Produkte "made in Germany" und bemühen uns baldmöglichst einen diesbezüglichen Testbericht nachzureichen.

Links zum Thema:
LEY-ECD GmbH [ Hersteller ]

© www.dirkvader.de