Kabelsalat Nein Danke

Kabelsalat Nein Danke

Vorwort:
Leider werden aktuelle Netzteile zum Teil immer noch ohne Gewebeummantelung ausgeliefert. Durch diesen Umstand lassen sich die /page/kabelstränge im inneren des Gehäuses relativ schwer und optisch weniger ansprechend verlegen. Dieses Manko lässt sich aber recht schnell und vor allem günstig mit /page/kabelschutzschläuchen nachträglich ausmerzen. Diese werden vor allem im Automobil-Bereich eingesetzt, um z.B. /page/kabel im Motorraum vor Spritzwasser zu schützen, für Ordnung zu sorgen und dem lieben Marder das Leben etwas schwerer zu machen. Warum sollten sie nicht auch Anwendung im heimischen PC finden, um etwas Ordnung in die wirren Ver/page/kabelungen zu bringen? Als Beispiel haben wir ein herkömmliches Computer-Netzteil mit diesen Schläuchen ausgestattet. Es gäbe natürlich noch andere Einsatzgebiete innerhalb des Gehäuses, am Netzteil lässt sich das Ergebnis allerdings etwas einfacher demonstrieren.

Montage:
Das Anbringen der Wellschläuche an den /page/kabelstrang des Netzteils stellt sich als wahres Kinderspiel heraus und nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Die geschlitzte Wellschlauch-Variante stellt sich zum Verlegen als etwas bequemer heraus, denn bei einem geschlossenen Schlauch müssen die Stecker vorher demontiert werden. Für den Hauptstrang wird ein etwas dickerer Wellschlauch benötigt, wie für die kleinen Stränge. Unten stehend ein kleines Vorher - Nachher Beispiel.

Sinn und Zweck:
Nicht nur Casemodder dürften gefallen an diesen, in vielen Durchmessern, Variationen und Farben erhältlichen Schläuchen finden, sondern auch Leute, die einfach nur Ordnung in ihren PC bringen wollen. Die Modifizierung mit den Wellschläuchen zahlt sich nicht nur in der Optik, sondern auch in einer verbesserten Luftzirkulation aus.

Fazit:
Angesichts dessen, dass diese Wellschläuche relativ günstig und binnen weniger Minuten montiert sind, kann ich diese jedem empfehlen, der mit wenig Aufwand sein System etwas ordentlicher gestallten will. Leider gibt es noch keinen Computer-Store, der diese Wellschläuche im Programm hat. Wir hoffen allerdings, dass sich dies bald ändern wird. Wer Interesse hat, kann sich jedoch bei uns melden und wir werden uns um die Weiterleitung der Anfragen an den Hersteller bemühen.

Danksagung:
Wir bedanken uns bei der Fa. Schlemmer GmbH für die zum Test bereitgestellten Muster.

Links zum Thema:
Schlemmer GmbH [ Hersteller ]

(c) www.dirkvader.de